Thai-Yoga-Massage . Ursprung . Wirkung . Profil . Fragen . Preise . Kontakt . Yoga .


Ihre Muskulatur erfährt in der Dehnung Elastizität und Ihre Beweglichkeit wird erhöht. Ihr Körper wird auf wohltuende Weise stimuliert und erhält von Kopf bis Fuß eine optimierte Ausrichtung und ein neues Körpergefühl.

Die Akupressur regt Ihren Stoffwechsel an und beeinflusst nervliche und muskuläre Spannungen.

Im Zusammenspiel von Druckmassagen und ruhigen fließenden Bewegungen entsteht ein Zustand innerer Gelassenheit, in dem sich Ihr Körper erholt und Ihr Geist zur Ruhe kommen darf.

Terminvereinbarung

Das passive Yoga der Traditionellen Thaimassage fördert die Durchblutung, regt den Lymphfluss an und beschleunigt den Abtransport von Giftstoffen. Thaiyogamassage verbessert die Sauerstoffversorgung der Muskeln und die Nährstoffversorgung der Organe. Regelmäßiges Thai-Yoga kann das Risiko von Arteriosklerose minimieren. Die sanften Dehnungen und Mobilisationen der Thai-Yoga-Massage sorgen für eine aufrechte Haltung und einen gesunden Rücken, die Akupressur fördert Entspannung, guten Schlaf und eine optimale Verdauung.