Thai-Yoga-Massage . Ursprung . Wirkung . Profil . Fragen . Preise . Kontakt . Yoga .


Die Thai-Yoga-Massage basiert auf dem ayurvedischen System der 72000 Energiepfade, die den Körper wie ein energetisches Netz durchziehen.

Davon wählte der nordindische Arzt Jivakar Kumar Bhaccha vor circa 2500 Jahren zehn Energielinien aus, zu deren Aktivierung er Massagetechniken und passive Yogaübungen entwickelte.

Nach Thailand gelangte die Yogamassage vermutlich über buddhistische Mönche und etablierte sich dort zur allgemeinen Gesundheitsprophylaxe (`Nuad´).

Terminvereinbarung

Der Begründer der Thaiyogamassage Shivago Kumar Bhaccha war ein Zeitgenosse des Buddha und Leibarzt der damaligen indischen Königsfamilie. Bhaccha wird in Thailand noch heute als "Vater der Medizin" verehrt. Thai-Yogamassage hat die buddhistischen Grundsätze verinnerlicht, nach denen eine Thaimassage nur dann eine Thaimassage ist, wenn sie mit innerer Achtsamkeit, Konzentration und Mitgefühl ausgeführt wird.